Partnerrückführung (bzw. Zusammenführung) bei Ira Wolff

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist eingeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Wenn du eine Datei oder mehrere Dateien anhängen möchtest, gib die Details unten ein.

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Partnerrückführung (bzw. Zusammenführung) bei Ira Wolff

Re: Partnerrückführung (bzw. Zusammenführung) bei Ira Wolff

von Energiebündel » Di 22. Sep 2020, 05:46

Ich denke keiner meint es böse..
ich denke auch, dass es natürlich leichter ist, anders darüber zu reden, wenn die PRF erfolgreich war.

Wichtig ist dennoch, dass wir in diesem Forum uns gegenseitig versuchen zu helfen.

Re: Partnerrückführung (bzw. Zusammenführung) bei Ira Wolff

von Regine » Mo 21. Sep 2020, 21:09

Guten Abend,
mir wäre es völlig egal wie lange es dauert, wenn es doch nur funktionieren könnte. Leider hat Frau Wolff meinen Fall abgelehnt. Ich nehme ihr das nicht übel, bei Gott nicht. Trotzdem bin ich etwas irritiert, da zwei andere, bei denen ich vorher angefragt habe, es gemacht hätten. Da hatte ich aber kein gutes Gefühl.
Ich muss wohl lernen damit zu leben.

Re: Partnerrückführung (bzw. Zusammenführung) bei Ira Wolff

von Momhh » Mo 21. Sep 2020, 20:34

Eine PRF dauert unterschiedlich. Bei mir waren es 2,5 Wochen, bei einer Freundin hat es 13 Wochen gedauert, das ist von Fall zu Fall unterschiedlich.
Ich habe lediglich meine Erfahrung hier dargelegt und was Frau Wolff mir geraten hat, sprich mach dich hübsch , strahle positive Energie aus das erleichtert die Arbeit. Desweiteren wurde mir ihrerseits geraten mich auf mich zu beziehen damit ihre Energie besser fließen kann.
Wenn meine Erfahrung und Darlegung hier gewissen Leuten nicht passt dann kann sie gerne ignoriert werden.

Re: Partnerrückführung (bzw. Zusammenführung) bei Ira Wolff

von Lal » Mo 21. Sep 2020, 17:57

Hallöchen,
ganz ehrlich, dass die PRF Zeit braucht, ist klar. Dennoch möchte jeder den Zeitraum wissen, dass dies bei jedem unterschiedlich ist, macht Sinn! Es ist ja kein Kochrezept ! Aber, zu sagen, macht euch schön und achtet auf euch , ist keine Befriedigung für einen Menschen, der sowieso gepflegt ist und sich vor dem Spiegel sieht . Eine PRF ist doch Energiearbeit bei dem Menschen, den man zurück haben mag, und prinzipiell müsste ich dann nicht in erster Linie an mir arbeiten ??? Ich finde, dass es völlig ok ist, wenn sich Kunden über den Richtwert informieren wollen, und Erfahrungen lesen möchten.

Re: Partnerrückführung (bzw. Zusammenführung) bei Ira Wolff

von Energiebündel » Mo 21. Sep 2020, 07:45

Hallo Ja_s

Lass dich nicht unterkriegen und bleib positiv. So schwer es auch manchmal sein mag, aber versuche wirklich eine positive und gute Grundlage für dich zu schaffen.
Erst wenn dies gegeben ist, kann Frau Wolff ihre Arbeit auch reifen. Denk immer daran. Setze dich nicht so sehr unter Druck!
Das wird alles gut werden - nutze vor allem die Zeit für dich. Auch wenn dir nicht danach ist, aber nur wenn du anfängst dir selber etwas gutes zu tun, das Leben im vollen Umfang siehst und fühlst, kannst du diese positive Energie auch für andere Lebensbereiche nutzen.

Ich bin auch in der Arbeit und war in der ersten Woche auch total nervös.. ich kann dich also sehr sehr gut verstehen. Aber dennoch musst du dir das vor Augen halten, dass es erst mal um dich geht. Wenn du dich selber schätzen und lieben lernst, kann dich auch ein anderer lieben.

SEI POSITIV! Alles wird gut!
Frau Wolff hätte deine PRF nicht angenommen, wenn sie keine Chance sehen würde. Vertraue dem!

Alles gute und ganz viel Erfolg. Wir drücken uns die Daumen. :)

Re: Partnerrückführung (bzw. Zusammenführung) bei Ira Wolff

von Momhh » So 20. Sep 2020, 20:40

Hallo , ich muss nochmal kurz was schreiben weil es echt auffällig ist.
Die Frage wie lange es dauert!
Es dauert solange es halt dauert. Durch ungeduldiges Verhalten wird der Prozess sehr erschwert.
PRF ist reine Energie die übertragen wird. Fangt an euch selbst zu mögen dann strahlt ihr auch Attraktivität aus. Ich hab Sport gemacht, war bei der Kosmetikerin, hab mich hübsch gemacht für mich selbst. Das ist meinem Umfeld extrem aufgefallen und meinem
Partner. Das ist das entscheidende Problem, das man sich zu sehr auf den Faktor Zeit bezieht.
Stattdessen muss man sich eher fragen was muss ich ausstrahlen damit er/ sie zu mir zurück möchte, welche Energie muss ich von mir aus senden!!!!!
Das ist das A und O!

Re: Partnerrückführung (bzw. Zusammenführung) bei Ira Wolff

von lajournée » So 20. Sep 2020, 19:46

@Ja_s

Aber darüber wunderst du dich nach zwei Wochen noch nicht wirklich ernsthaft, oder? Jetzt schon Veränderung zu erwarten ist definitiv viel zu früh. Nimm es mir nicht übel, aber manche Menschen erwarten echt Wunder. Da möchte ich nicht in der Haut von Frau Wolff stecken.
Einige Wochen kann es schon dauern, darüber wird sie dich auch unter Garantie aufgeklärt haben. Beziehungsweise du hast es vorher gelesen. Nimm Dir ein Beispiel an dem was Momhh gesagt hat, man muss Ruhe bewahren und auf sich selbst schauen. Dann klappt es auch.

Viel Erfolg.

Re: Partnerrückführung (bzw. Zusammenführung) bei Ira Wolff

von Ja_s » So 20. Sep 2020, 19:33

Hallo,
Ich mache seit knapp 2 woche eine Partnerrückführung bei Frau Wolff, leider hat sich bis Dato noch nichts getan.. Wie schnell ging das denn bei euch ?
Sie meinte zwar das mein Fall nicht schwer wäre.
Ich tue mir etwas schwer nicht beunruhigt zu sein. Da unsere Trennung noch nicht lange her ist, mach ich mir sehr viele Gedanken. Habt ihr vielleicht Tipps wie ich das ganze positiv von meiner Seite aus beeinflussen kann. ? 😕

Re: Partnerrückführung (bzw. Zusammenführung) bei Ira Wolff

von gast » So 20. Sep 2020, 11:32

Dass sie am Wochenende nicht arbeitet, ist jetzt nicht soooo ungewöhnlich :roll:

Re: Partnerrückführung (bzw. Zusammenführung) bei Ira Wolff

von Bisii00 » So 20. Sep 2020, 10:11

Hallo meine lieben, ich habe auch Ira Wolff geschrieben am Freitag wegen einer partnerrückführung. Mein Ehemann hat uns verlassen wir haben ein 2 jähriges kind. Ich bin so verzweifelt. Wir hatten am Freitag ein kurzes gespräch und sie hat mir gesagt das ich bilder schicken soll zur analyse. Bis jetzt kam noch nichts. Ich hoffe so sehr das sie mir helfen kann. Was kostet so ungefähr eine prf und könnt ihr noch mehr berichten.
Danke euch ☹️

Nach oben