Hypersensitivität

Kann man davon leben?
(Bitte keine Werbung!)
Mareike

Hypersensitivität

Beitrag: # 7Beitrag Mareike
Mo 2. Dez 2019, 14:05

Hallo in die Runde,

das Thema meiner eigenen Hypersensitivität beschäftigt mich schon lange. Ganz besonders im Zusammenhang mit energetischer Arbeit. Ist es hierfür eher Fluch oder Segen? Was meint Ihr?

Sensible Grüße,

Mareike

simsek

Re: Hypersensitivität

Beitrag: # 31Beitrag simsek
Do 5. Dez 2019, 10:50

Mir machen zu viele Sinneseindrücke am meisten zu schaffen. Also wenn es sehr warm/kalt, hell, laut, hektisch ist, ist es sehr anstrengend für mich.
Bei der Energiearbeit habe ich kein Problem, hier hat es weniger Einfluss.
Was genau ist denn dein Problem?

Mareike

Re: Hypersensitivität

Beitrag: # 38Beitrag Mareike
Fr 6. Dez 2019, 11:24

Ich komme irgendwie ständig in Situationen, in denen ich andere Dinge erwarte. Ich denke wahrscheinlich zu viel erwarte. Ich habe das Gefühl auf alle Rücksicht zu nehmen aber dies irgendwie nicht zurück zu bekommen.
Zudem fühle ich mich halt oft unverstanden.

spätzchen99

Re: Hypersensitivität

Beitrag: # 45Beitrag spätzchen99
Mo 9. Dez 2019, 09:53

Ich kenne das zu gut :? oft werde ich wütend bei solchen situationen

Mareike

Re: Hypersensitivität

Beitrag: # 56Beitrag Mareike
Do 12. Dez 2019, 09:08

Ich kann leider nie länger als 2 Stunden in der Stadt bleiben und wenn doch, dann bin ich den ganzen Tag danach total fertig mit der Welt :roll: außerdem empfinde ich Unterhaltungen über Themen, die mich nicht interessieren als anstrengend.

redberry

Re: Hypersensitivität

Beitrag: # 62Beitrag redberry
Fr 13. Dez 2019, 18:34

Freunschaften empfinde ich als schwierig, und Beziehungen erst recht.
Menschenmassen. Gehe schon seit einiger Zeit nicht mehr gerne shoppen. Schon die Vorstellung von vollen, lauten Geschäften, alles hektisch, da schnürrt es mir den Hals zu.. und volle Busse. Mein persönlicher Horror. Ich habe ständig dieses intensive Bedürfnis zu Hause zu sein, wo alles ruhig ist.

Antworten