Ira Wolff Erfahrung

Sachlich und objektiv
franzi

Re: Ira Wolff Erfahrung

Beitrag: # 1195Beitrag franzi »

supersusi hat geschrieben: Fr 2. Okt 2020, 01:24 Seid gegrüßt.

Ich würde Ira Wolff gerne um eine Art Geburtshilfe bitten. Klingt komisch?
Ich habe zwei Kinder und das dritte ist unterwegs. Ich hatte 2 Kaiserschnitte. Der 1. Geplant wegen BEL (und da mir alle sofort zum KS geraten haben, hab ich das damals vor 8 Jahren auch nicht eine Sekunde hinterfragt), der 2. war eine Notsectio aufgrund eines Geburtsstillstandes und aussetzenden Herztönen meines Babys. Ich hab sehr lange damit gehadert in diesem Leben nicht auf natürlichem Wege ein Baby bekommen zu können. Ich war und bin eigentlich mehr glücklich darüber 2 gesunde Kinder zu haben. Dennoch trauere ich um das verpasste Erlebnis einer normalen Geburt. Dies könnte jetzt noch einmal Wirklichkeit werden. Aber ich habe Angst.
Ich glaube an die Kraft geistiger Heilung und die Kraft eines Mediums. Ich möchte dass Frau Wolff mir meine Angst nimmt und die natürliche Geburt positiv beeinflusst.
Everything is possible.

Liebe Grüße Susi
Hallo Susi.

Hat Deine Geburt auf natürlichem Wege geklappt?

LG
supersusi

Re: Ira Wolff Erfahrung

Beitrag: # 1203Beitrag supersusi »

Ich grüße Euch.

Es hat in der Tat alles komplett auf natürlichem Wege geklappt und ich bin mehr als dankbar für diese Erfahrung. Auch die kleine Maus ist absolut gesund.
Ich möchte auch allen werdenden Müttern Mut machen; lasst euch nicht zum KS überreden! Das wird heutzutage leider sehr propagiert und ich habe den Eindruck oft aus finanziellen Aspekten. Klar, eine Klinik ist ja letztendlich auch ein Wirtschaftsunternehmen.
Nichts geht über das Wunder der Geburt so wie die sich die Natur das ursprünglich mal vorgestellt hat ;)

Liebe Grüße Susi
Anon

Re: Ira Wolff Erfahrung

Beitrag: # 1205Beitrag Anon »

Hallo Susi. Super das alles geklappt hat. Ich freu mich sehr LG
Lilli

Re: Ira Wolff Erfahrung

Beitrag: # 1846Beitrag Lilli »

Ich habe mich während meiner Kinderwunschzeit an Frau Wolff gewandt. Es ist kaum vorstellbar, aber ich hielt nur kurze Zeit nach Beginn der Arbeit von Frau Wolff den positiven Schwangerschaftstest in den Händen, auf den ich so sehnsüchtig und lange gewartet hatte.
Während der Heilsitzungen habe ich sofort gemerkt, dass sich Blockaden gelöst haben und meine Körperenergie in Fluss gekommen ist. Am Anfang war mir davon zum Teil richtig schwindelig. Anschließend hat sich eine entspannte Wärme ausgebreitet und ich habe mich entspannt. Nach den Sitzungen ging es mir dann immer richtig gut. Ich fühlte mich stark, zuversichtlich und mit mir im Reinen.
Es ist sofort zu spüren, dass es sich wirklich um eine kraftvolle Energie handelt, die Frau Wolff einem zu schenken bereit ist.
Ich kann Frau Wolff uneingeschränkt weiterempfehlen. Sie antwortet umgehend auf E-Mails, gibt eine klare Analyse der Situation ab und hat eine wahnsinnig emphatische und herzliche Art, die es einem leicht macht, sich auch mit sehr persönlichen Anliegen an Sie zu wenden.
Änni

Re: Ira Wolff Erfahrung

Beitrag: # 1937Beitrag Änni »

Hallo,
ich habe eine Frage bzgl. der Länge bzw. Des Umfangs der Beratung/Begleitung. Habt Ihr die „21 Tage“ oder mehr/weniger gehabt? Lilli, wie oft und wie lange wurdest du z.B. behandelt oder wie kann ich mir das vorstellen? Hattest du jetzt erst kürzlich Kontakt?
Viele Grüße
franzi

Re: Ira Wolff Erfahrung

Beitrag: # 1859Beitrag franzi »

Herzlichen Glückwunsch Lilli!
Gast

Re: Ira Wolff Erfahrung

Beitrag: # 1965Beitrag Gast »

Lilli hat geschrieben: Mo 3. Apr 2023, 19:58 Ich habe mich während meiner Kinderwunschzeit an Frau Wolff gewandt. Es ist kaum vorstellbar, aber ich hielt nur kurze Zeit nach Beginn der Arbeit von Frau Wolff den positiven Schwangerschaftstest in den Händen, auf den ich so sehnsüchtig und lange gewartet hatte.
Während der Heilsitzungen habe ich sofort gemerkt, dass sich Blockaden gelöst haben und meine Körperenergie in Fluss gekommen ist. Am Anfang war mir davon zum Teil richtig schwindelig. Anschließend hat sich eine entspannte Wärme ausgebreitet und ich habe mich entspannt. Nach den Sitzungen ging es mir dann immer richtig gut. Ich fühlte mich stark, zuversichtlich und mit mir im Reinen.
Es ist sofort zu spüren, dass es sich wirklich um eine kraftvolle Energie handelt, die Frau Wolff einem zu schenken bereit ist.
Ich kann Frau Wolff uneingeschränkt weiterempfehlen. Sie antwortet umgehend auf E-Mails, gibt eine klare Analyse der Situation ab und hat eine wahnsinnig emphatische und herzliche Art, die es einem leicht macht, sich auch mit sehr persönlichen Anliegen an Sie zu wenden.
Hallo Lilli! Das ist wundervoll. Mir ging es genau wie Dir (sogar mit dem Schwindel :o ). Schau mal hier:

viewtopic.php?t=335

Ach ja und herzlichen Glückwunsch natürlich ;)
mrscryl

Re: Ira Wolff Erfahrung

Beitrag: # 2556Beitrag mrscryl »

Ich liebe meine Ira Wolff!!!

Habt ihr schon mal etwas so schräges erlebt, dass ihr es kaum beschreiben könnt?

Ich hatte eine Sitzung bei ihr. Sie hatte recht mit wirklich allem! Ich war sehr krank, hatte Corona. Konnte kaum laufen, hatte starke Schmerzen. Die Ärzte haben mich nach Hause geschickt und meinten sie könnten nichts für mich tun. 1,5 Jahre war ich wirklich am Boden. Meine Kinder mussten sich um mich kümmern, mich regelrecht füttern und mit mir leben.
Dann trat Ira in mein Leben und meinte, es handelt sich hier bei mir um eine Fehldiagnose. Daraufhin bin ich zu einem anderen Arzt gegangen und er hat genau das bestätigt. Es waren die Medikamente, die mich vergiftet haben. Die falschen Medikamente in diesem Fall. Das ganze hätte mich fast das Leben gekostet.
Dann hat Ira bei mir noch ein Clearing gemacht und spätestens danach wurde ich zu einem ganz neuen Menschen. Die Medikamente sind inzwischen natürlich abgesetzt, und ich gehe sogar auch wieder meinem Beruf nach.
Ohne Ira wäre ich wahrscheinlich nicht mehr am leben.

Und glaubt mir, ich liebe das Leben!

Danke Ira!!!
fee

Re: Ira Wolff Erfahrung

Beitrag: # 2566Beitrag fee »

Toll! Danke für deiner Bericht. Er hilft mir sehr.
Antworten