Frau Ira hat mich befreit...

Sachlich und objektiv
Seelenweg

Frau Ira hat mich befreit...

Beitrag: # 283Beitrag Seelenweg »

...Sie hat die Wunden, die mein Urvertrauen über viele Jahre tief verletzt haben, endlich geheilt und transformiert.
Ich fühlte mich nie wirklich genug und hatte ständig das Gefühl, von anderen überholt zu werden. In meinen Augen war immer jeder andere besser und schneller als ich. Ich vertraute nichts und niemanden mehr, am wenigsten mir selbst, durch lebenslange Enttäuschungen.
Ira Wolff hat mich durch ihre Fernheilung aus diesem schrecklichen Hamsterrad von Anpassung, Gewohnheit und Angst vor dem Leben befreit. Ich hatte Angst vor jeder kleinen Veränderung, vor Kontrollverlust.
Ferngeheilt sein durch Frau Ira bedeutet für mich heute, mich nicht mehr der Meinung anderen anzupassen, nicht mehr den Mund zu halten sondern mich zu trauen, meine eigene Sichtweise zu äußern. Keine Angst mehr zu haben vor Angriffen oder Ausgrenzung. Heute, nach der Fernheilung, ist mir mein früheres Ich fremd. Ich war es gewohnt, darauf zu schauen, was andere brauchen und tat alles dafür, dass es Ihnen gut geht, doch ich selbst stellte mich und meine Bedürfnisse hinten an. Befreit und geheilt zu sein bedeutet für mich auch mich abzugrenzen und nein zu sagen, egal was mein Gegenüber sagt.
Auch viele körperliche Symptome sind im Zuge der Fernheilung verschwunden.

Heute fühle ich mich genug und sicher, ich bin voller Mut, Selbstbewusstsein Neugier und Spontanität. Und was am wichtigsten ist, ich tue nur das, was sich für mich richtig anfühlt!